D*Neytiri Silva´s Tribe

schildpatt gestromt mit weiß / Torbie white / NFO f 09 22

geb. 18.02.2018

 

HCM-Screening folgt 2019

PKdef N/N durch die Tests der Eltern

Stammbaum / pedigree

 

In unsere Linn, die wir aus der ersten Fremdverpaarung von Missi behalten hatten, hatten wir große Erwartungen gesetzt, die sich auch anfangs erfüllten. Ihren ersten Wurf mit Cassius zog sie völlig problemlos groß - wahrscheinlich hätte sie auch zehn Kitten satt bekommen, so viel Milch hatte sie.

 

Da sie aber in den Phasen, in denen sie weder trächtig, noch Mama war in unserer Mädels-Truppe nur noch Unruhe stiftete und uns neben dem Rassestandard

sehr wichtig ist, dass unsere Zuchtkatzen auch charakterlich einwandfrei sind, haben wir beschlossen, dass der Wurf mit Timi ihr letzter sein sollte. Mit Tiri erhalten wir unserer Zucht die schönen Linien von Xaviere, Linn´s Papa.

 

Neytiri gerät wie es aussieht charakterlich ihrem Papa Timi nach und ist folglich eine große Schmuserin. Im Spiel mit ihrer Freudin Joanna kommt Linn´s koboldhaftes Wesen zum Vorwschein.

 

Tiri ist kräftig gebaut mit einem wunderbaren Fell, das in allen Herbstfarben leuchtet. Sie anzusehen macht mir unglaublich Freude, da ich einfach nichts an ihr auszusetzen habe. Sie hat den schönsten Kopf und den buschigsten Schwanz von all unseren Mädchen.

 

Wir genießen unsere beiden jugendlichen "Gespenster" sehr und freuen uns auf deren weitere Entwicklung.

In our Linn, which we had kept from the first foreign mating of Missi, we had great expectations, which initially fulfilled. She raised her first litter with Cassius without a hitch - probably she would have been fed ten kitten, she had that much milk.

But in times in which she was neither pregnant, nor mummy she unfortunately causes big trouble in our girlie group. Of course we do not only look for a good breeding standard in our girls, but also it is very important for us that our breeding cats are perfect in character, so we decided that the litter with Timi should be her last. With Tiri we receive the beautiful lines of Xaviere, Linn's daddy within our breed. Neytiri is characteristically like her daddy Timi and is therefore a great cuddler. In the game with her friend Joanna, Linn's goblin-like nature comes through.

 

Tiri is strong built with a wonderful coat that shines in all colours of fall. To look at her makes me incredibly happy because I just have nothing to complain about her. She has the most beautiful head and the bushiest tail of all our girls.

 

We enjoy our two youthful "ghosts" very much and look forward to their further development.