NL*Titran´s Cassius Clay

Schwarz / black/ NFO n

geb. 13.07.2015


HCM-Screening normal 26.04.2017

 

PKdef N/N ohne Befund

Stammbaum / pedigree

Wenn etwas wirklich nicht geplant war, dann ein zweiter Kater - wir wollten unter gar keinen Umständen einen zweiten Kater! Aber manchmal kommt eben alles anders als geplant...

Leider hatte unser Timi fast vier Jahre lang keinerlei Interesse an den Damen. Da mein Interesse an Fremddeckungen auf Dauer auch relativ gering ist, fand ich mich damit ab, dass ein zweiter Kater her muss und brauchte dringend eine Überzeugungstaktik - für meinen Mann versteht sich. Denn der hatte den Deckel für unsere Zucht ja eigentlich schon geschlossen (und sicher verriegelt geglaubt). Ich wusste aber: Marco hatte genau wie ich schon sehr lange einen Traum: Einmal einen Kater in blacksmoke!

Nundenn, Marco wiegte sich noch in Sicherheit, da war ich schon im Internet auf der Pirsch. Das Blöde war nur, dass mir nur ein einziger smoke Kater über den Weg lief, dessen Stammbaum mir gefiel, er war jedoch mit weiß und auch bereits vergeben. Zygot´s Wagner hatte es mir angetan, der war zwar ohne silber, aber schwarz, Marco ging hoch wie eine Furie als ich ihm den Kater anbot (Zwei Katzen in einem Jahr!!! Und dann wieder bis nach Skandinavien fliegen...!!!). Ich zog mich zurück....ins Internet....und fand Cassius!

Bei Renée sind wir Wiederholungstäter, bereits unser erster Kater stammte aus ihrer, damals noch in Belgien beheimateten Zucht. Ich weiß genau auf was Renée Wert legt und dass sie keine Kompromisse bei ihren Zuchttieren und in ihren -Linien macht. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass er in Größe, Aussehen und Abstammung genau dem entspricht, was ich mir erhofft hatte. Er hat superdicke Pfoten, einen sehr kräftigen Körperbau, tolle Kopflinien mit großen, offenen und toll platzierten Ohren, ein schnurgerades Profil, eine schön gerundete Stirn und ein gutes Kinn, sein Schwanz hat eine schöne Länge - Alles in Allem für mich ein Traumkater!

Seine ersten drei Würfe sind einfach umwerfend, sowohl im Look, als auch charakterlich, so darf es weitergehen ;-)

_____________________________________________________________________________

If there was something really, really not planned, then this was a second male - under no circumstances we wanted a second male! But sometimes life goes a different way than you thought it will...

Unfortunately our Timi wasn´t interested in females for almost four years. My interest in foreign matings on a continuing basis is very small, too. So I became friend with the desicion for a second male and needed something to convince my husband who closed our shopping-list for breeding already after Polly. But I knew that he had one dream for a long time: once a time a blacksmoke male!

Well, my husband imagined to be safe, while I was already hunting in worldwideweb. Rats! The only smoke male I liked was with white and already sold. Zygot´s Wagner I was taken with, in fact he is without silver. Marco exploded when I showed him my interest (Two cats in one year!!! And again flying to scandinavia...!!!). I withdrew...to the internet....and found Cassius!

With Renée we are repeaters, already our first male came out of her cattery. I know on which things she attaches importance an that she doesn´t make compromises in terms of her breedingstock or -lines. Therefor it is no wonder that he equates in size, look and lines exactely what I wanted to have. He has superthick paws, a really heavy body, super headlines with big, opened and super placed ears, a superstraight profile, a wonderful rounded head and a good chin, his tail hasgot a good length - altogether for me a dream-male!

His three litters are staggeringly, this way we can continue ;-)